D.O.Q-Test 2.0

Was ist D.O.Q.-Test 2.0?

 

Mit dem Dog-Owners-Qualification-Test 2.0, kurzum D.O.Q.-Test 2.0, können sowohl Neuhundehalter als auch erfahrene Hundehalter seit Oktober 2007 ihre Sachkunde rund um den Hund in einem bundesweit einheitlichen Test unter Beweis stellen.

 

Der D.O.Q.-Test 2.0 besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Prüfungsteil. Dabei kann der Theorie-Teil wahlweise als computergestützte oder als klassische Papier-und-Bleistift-Prüfung erfolgen. Bei bestandener theoretischer Prüfung erhält der Hundehalter ein Zertifikat ausgestellt, welches ihn zur Teilnahme am praktischen Teil der D.O.Q.-Test 2.0-Prüfung berechtigt.

 

Dieser Test ist nicht nur ein Nachweis der Sachkundes für Sie als Hundehalter, sondern bestätigt auch noch die Alltagstauglichkeit Ihres Hundes. Er ist etwas umfassender als die reine Sachkundeprüfung und wird selbstverständlich anerkannt nach § 3 Abs. § NHundG.

 

Die Kosten für diesen Test betragen 59,50 € für den theoretischen Teil (Computergestüzt) und 75 € für den umfassenden praktischen Teil.

 

Selbstverständlich bereiten wir Sie auch gerne auf diesen Test mit Ihrem Hund vor.

 

Bei Intersse können Sie sich sehr gerne über unser Kontaktformular oder telefonisch unter 0471/39572711 mit uns in Verbindung setzen.