1x1 der Hundeerziehung

Bei der heutigen Hundedichte bleibt es gar nicht mehr aus, dass wir uns mit der Ausbildung unserer Hunde beschäftigen. Kaum ein Tag vergeht, an dem wir anderen Hunden begegnen, unseren Hund an der Leine führen oder sicher zurückrufen möchten.

 

In diesem Kurs vermitteln wir die Grundlagen der Hundeerziehung und vertiefen bereits vorhandenes Wissen. Ob Leinenführigkeit, Rückruf, Umgang bei Begegnung mit anderen Hunden oder die Wichtigkeit der geistigen Auslastung im Alltag, es ist für jeden Hund jeden Alters etwas dabei. Dieser Kurs ist auch eine gute Vorbereitung für unseren Begleithundekurs.

 

Es sind alle Halter mit ihren Hunden willkommen ab einem Alter von ca. 1 Jahr.

 

Der Kurs wird als rotierendes System aufgebaut, so dass man jederzeit einsteigen kann.

Der Kurs umfasst 6 Gruppenstunden.
Es besteht auch die Möglichkeit nur an einzelnen Gruppenstunden teilzunehmen.

 

Wir behandeln in diesem Kurs folgende Themen:

  1. Leinenführigkeit: Wie wird mein Hund zum "leichten" Leinenende.
  2. Nonverbale Kommunikation: Anweisen ohne Worte, mit der richtigen Körpersprache geht es!
  3. Bleib: Manchmal ist es nötig, dass unsere Hunde sicher auf einem Platz bleiben!
  4. Frustrationskontrolle: Wenn es mal nicht nach dem Hundekopf geht, baut sich bei unseren Hunden Frust auf. Der Hund muss lernen diesen auszuhalten und damit umzugehen.
  5. Rückruf: Ein sicherer Abruf bedarf viel Übung, macht aber jeden Gang ohne Leine entspannter.
  6. Außentermin (z.B. Stadt): Die gelernten Inhalte des Kurses "draußen" anwenden.

 

Kosten Kurs: 99,00 €
Kosten Einmalig: 20,00 €

 

Der Kurs wird von Ramona Eisermann geleitet.

 

Anmeldungen sind ab jetzt möglich, gerne über unser Kontaktformular oder telefonisch unter 0471/39572711.