Gymnastik und Cavaletti

Dieser Themenschwerpunkt eignet sich vor allem für Hunde mit Handicap und sehr hibbelige Vierbeiner. Weiterhin sind diese Übungen gut als Aufwärmprogramm für Hundesportarten, bei denen unsere Vierbeiner körperliche Höchstleistungen erbringen müssen (Flyball, Agility, Dogdance etc.).

 

Durch einfache Dehnübungen lösen sich Verspannungen, die z.B. durch Fehlhaltungen auf Grund von Schonhaltung auftreten können. Außerdem wird durch gezielte Übungen der Muskelaufbau gefördert und die Schonhaltung unterbrochen. Hibbelige Hunde lernen sich zu konzentrieren und die Übungen ruhig und zuverlässig durchzuführen. Eine perfekte Erweiterung der Gymnastik ist das Cavaletti-Training, da es auch dort auf Konzentration und Koordination ankommt. Stangen in variabler Höhe werden im Schritt oder Trab gezielt überlaufen.

 

Wir werden in naher Zukunft einen Workshop zum Thema "Cavaletti" anbieten. Anmeldungen sind hierfür bereits jetzt möglich.